Basilika Wilten
Bild des Orts
Guide Michelin
Interessant
Religiöses Bauwerk
Bewertung des Guide Michelin
Die Basilika wurde von den Prämonstratensern zwischen 1751 und 1756 neu aufgebaut, um der Statue "Unserer Lieben Frau unter den vier Säulen" einen angemessenen Rahmen zu geben. Das Marienstandbild war einst ein bekanntes Wallfahrtsziel. Es wurde von den besten Rokokokünstlern seiner Zeit virtuos verziert. Stuckornamentik in Form von Engeln, Blumen und Laubwerk ziert die Kartuschen. Die Gemälde am Deckengewölbe sind den Frauen gewidmet: Im Chor ist Maria dargestellt, im Kirchenschiff sieht man Esther und Judith.
Praktische Hinweise
+43 512 583385
Ort
Pfarramt Wilten
6020 Innsbruck
Das könnte Ihnen gefallen…