1
Museum von Unterlinden
Place Unterlinden, 68000 Colmar Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

9-18 Uhr - geschl.: Di, 1. Jan., 1. Mai, 1. Nov., 25. Dez.

Beschreibung

Das Unterlinden-Museum, das bereits berühmt ist für sein wichtigstes Exponat, den Isenheimer Altar (16. Jh.), lohnt nun doppelt einen Besuch, seit es einen von den Architekten Herzog & de Meuron entworfenen Erweiterungsbau erhielt. Das ehemalige Dominikanerinnenkloster aus dem 13. Jh. und seine Kapelle werden seit 2016 durch einen neuen Flügel in Form eines zeitgenössischen Schiffs, das mit Backsteinen und Kupfer verkleidet ist, ergänzt. Hier sind die Sammlungen zur modernen Kunst ausgestellt (Soulages, Dubuffet, Poliakoff usw.). Nicht weniger als 7 000 Jahre Geschichte, von der Frühgeschichte bis ins 20. Jh., sind hier zu entdecken.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe