Österreichisches Jüdisches Museum
Unterbergstraße 6, 6800 Eisenstadt Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Anfang Mai bis Ende Okt.: Di-So 10-17 Uhr; Ende Okt. bis Anfang Mai: nur Gruppen und mit Voranmeldung

Beschreibung

Das Österreichische Jüdische Museum befindet sich in einem schönen alten Haus mit einer privaten Synagoge, das Samson Wertheimer gehörte und von der Vernichtung durch die Nazis verschont geblieben ist. Die Ausstellung gibt einen Einblick in jüdische Feste und Lebensabschnitte und illustriert die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Eisenstadt. Am Ende der Ausstellung erinnert ein Gedenkraum an die Judenverfolgung im Dritten Reich.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe