1
Schloss Grafenegg
3485 Grafenegg Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Schlossbesichtigung Mitte April bis Ende Okt.: Mi-So 11-17 Uhr (und an Konzerttagen)

Beschreibung

Im Tullnerfeld erhebt sich das von einem weitläufigen Park umgebene Schloss Grafenegg, das bedeutendste Beispiel des romantischen Historismus in Österreich. Mit seinem von einer Galerie und Türmchen eingefassten Donjon wirkt es aus der Ferne wie ein Stein gewordener Traum. Sein heutiges Erscheinungsbild geht auf den Grafen August Ferdinand Breunner-Enckevoirt zurück, der zwischen 1846 und 1853 das Wagnis dieser Neuschöpfung im historisierenden Stil einging, das dank des Dombaumeisters Leopold Ernst auch gelang.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe