1
Sackstraße
Sackstraße, 8011 Graz Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Das Pendant der Herrengasse auf der anderen Seite des Hauptplatzes, das bis zur Stadtmauer führt, war bis zum 14. Jh. eine Sackgasse. Der älteste Teil der Sackstraße wurde ab 1650 "Herrensack" genannt, da dort mehrere Palais entstanden, die man heute noch bewundern kann. Das Palais Herberstein (Nr. 16) beherbergt eine schöne historische Sammlung, während sich im Palais Khuenburg (Nr. 18) das Stadtmuseum befindet. In diesem Palais wurde Erzherzog Franz Ferdinand geboren, der 1914 in Sarajewo ermordet wurde.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe