1
Stadtpfarrkirche zum Heiligen Blut
Herrengaße 23, 8011 Graz Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Die ursprünglich gotische Stadtpfarrkirche zum Heiligen Blut wurde im Barockstil umgestaltet und Ende des 19. Jh. wieder mit gotischen Elementen versehen. Sein aus Holz gebauter Glockenturm, der seine barocken Formen bewahrte, ist sicherlich der eleganteste der Stadt. Im Innern verdient vor allem die Himmelfahrt Mariä Beachtung, ein Tintoretto zugeschriebenes Gemälde. Ein interessantes Detail: Im linken Chorfenster sind die unheilvollen Gestalten Hitlers und Mussolinis zu erkennen, die sich an der Geißelung Christi beteiligen.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe