Bergbaumuseum
Prof. Dr.-Kahler-Platz 1, 9020 Klagenfurt Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Das älteste Bergbaumuseum Kärntens befindet sich in den einstigen Luftschutzstollen des Kreuzbergls. Hier wird die Bergbaugeschichte des Landes mithilfe zahlreicher seltener und kostbarer Ausstellungsstücke nachgezeichnet. Unter den schönsten und größten Mineralstufen findet sich ein Riesenrauchquarz mit einem Gewicht von rund 200 kg und einer Höhe von 1 m. Fossilien illustrieren die verschiedenen geologischen Zeitalter. Sehr lehrreich.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der NäheSehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der NäheHotels in der Nähe

Restaurants in der NäheRestaurants in der Nähe

  • Ab € 22 Bis € 48
    11.5 km - Alfredweg 5-7 c/o Seehotel Dr. Jilly, 9210 Pörtschach am Wörthersee
  • Ab € 21 Bis € 35
    11.8 km - Werzerpromenade 8, 9210 Pörtschach
  • Ab € 29 Bis € 60
    15.5 km - Saag 11, 9212 Techelsberg am Wörthersee