1
Stift Klosterneuburg
Klosterneuburg Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Mai bis Mitte Nov.: 9-18 Uhr; Mitte Nov. bis April: 10-16 Uhr - geschl.: 25.-26. und 31. Dez.

Beschreibung

Nach seiner Hochzeit mit Agnes von Waiblingen, der Tochter von Kaiser Heinrich IV., verlegte Markgraf Leopold III. von Bamberg seine Residenz von Melk nach Klosterneuburg. Dort ließ er auf einer Anhöhe von Neuburg, das zweifelsohne bereits von den Römern kolonisiert worden war, eine stolze Burg errichten. Im Jahre 1114 gründete er an dieser Stelle das Augustiner-Chorherrenstift. Das barocke Kloster, das später umgebaut und um einen Kaiserpalast erweitert wurde, beherbergt heute verschiedene Meisterwerke aus dem Mittelalter.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

  • Der Grüne Reiseführer
    3.5 km - Grinzing
  • Der Grüne Reiseführer
    3.54 km - 1190 Wien
  • Der Grüne Reiseführer
    5.83 km - 1190 Wien

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe