Straße des 1. Mai in Labin
Ulica 1. Maja, 52220 Labin Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Bei einem Spaziergang in dieser etwas merkwürdig geformten Straße können Sie ein harmonisches Ensemble an Palais (Palazzo Battiala Lazarini aus dem 17. Jh., in dem sich das Nationalmuseum von Labin mit einem nachgebildeten Bergbauschacht befindet) und mehrere Kirchen entdecken. Bemerkenswert ist die Kirche Mariä Geburt, die im 11. Jh. errichtet und im 16. Jh. umgestaltet wurde. Sie birgt eine sehr schöne barocke Büste (1688), die Antonio Bollani ehrt.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe