8
Historisches Zentrum von Rennes
Place de l’Hôtel-de-Ville, 35000 Rennes Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Dieser Teil der Altstadt ist dem großen Brand von 1720 entkommen. Es gibt noch alte Häuser mit Erkern aus dem 15. und 16. Jh., Adelspaläste mit gemeißelten Fassaden und unregelmäßig gepflasterte Straßen. Am besten geht man in die Rue Saint-Sauveur und Saint-Guillaume ("Ti Koz" genanntes Haus), in die Rue de la Psalette und die Rue du Chapitre (Hôtel de Brie und de Blossac) sowie in die Rue Saint-Yves und die Rue des Dames (Hôtel Freslon de la Freslonnière).

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe