1
Musée archéologique Théo-Desplans
rue Bernard-Noël, 84 110 Vaison-la-Romaine Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Das archäologische Museum veranschaulicht auf eindrucksvolle Weise den Alltag in gallo-römischer Zeit (Religion, Wohnformen, Keramik, Glaskunst, Waffen, Werkzeuge, Schmuck und Kleidung). Besondere Beachtung verdienen die herrlichen Statuen aus weißem Marmor, die die Kaiser Claudius (im Jahr 43), Domitian im Harnisch und Hadrian (121) sowie dessen Frau Sabina darstellen. Sehenswert sind auch der lorbeerbekrönte Marmorkopf Apollos (2. Jh.), die Silberbüste eines Patriziers (3. Jh.) und die Mosaiken aus der am Ort entdeckten Villa du Paon (Pfauenvilla).

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe