1
Beethoven Pasqualatihaus
Mölkerbastei 8, 1010 Wien Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

tgl. außer Mo 10-13 Uhr, 14-18 Uhr

Beschreibung

In diesem nach seinem Besitzer Johann Baptist Freiherr von Pasqualati benannten Haus aus dem späten 18. Jh. ist eines der drei Wiener Museen untergebracht, die Beethoven gewidmet sind. Dieser lebte 1804 und dann von 1813 bis 1815 in zwei Zimmern im vierten Stock, wo er seine Oper Fidelio und mehrere Symphonien, darunter die 4., die 5. und die 7., komponierte. In dem Museum sind Gegenstände und Dokumente zu dem Komponisten der unsterblichen 9. Symphonie ausgestellt.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe