1
Maria am Gestade
Salvatorgasse 12, 1010 Wien Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Die Kirche Maria am Gestade ist eine der schönsten Wiens. Sie wurde im 14. Jh. von Michael Knab im gotischen Stil an der Stelle einer romanischen Kirche erbaut, die damals auf einer Terrasse über dem Hauptarm der Donau lag. Das hohe und enge (33 x 9,7 m) Bauwerk weist eine spätgotische Westfassade auf. Der polygonale Turm ist mit einem schönen durchbrochenen Helm bekrönt.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe