Palais Lobkowitz und Österreichisches Theatermuseum
Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

tgl. außer Di 10-18 Uhr

Beschreibung

Die Mauern dieses schönen Barockpalais erzitterten als erste bei den erschütternden Tönen der Eroica Ludwig van Beethovens. Das war 1804 im großen Salon, der seitdem Eroica-Saal genannt wird. Seit 1923 ist in dem Palais das Österreichische Theatermuseum untergebracht, in dem Skizzen, Bühnenbildmodelle, Kostüme und Gemälde aus einem Fonds gezeigt werden, der bis ins 17. Jh. zurück geht. Mit dem Transfer der Sammlungen des 2014 geschlossenen Museums der Staatsoper wurde der Fonds kürzlich erweitert.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

  • 36 m - Augustinerstraße 3, 1010 Wien
  • 116 m - Dorotheergaße 17, 1010 Wien
  • Der Grüne Reiseführer
    120 m - Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

  • 82 m - Augustinerstraße 1, 1010 Wien
  • Ab € 22 Bis € 35
    131 m - Burggarten 1, 1010 Wien
  • Ab € 55 Bis € 109
    Guide MICHELIN 2018
    191 m - Philharmonikerstr. 4, 1010 Wien