1
Secessionsgebäude
Friedrichstraße 12, 1040 Wien Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Di-So 10-18 Uhr

Beschreibung

Das 1898 von Josef Maria Olbrich erbaute Secessionsgebäude stellte seinerzeit ein brutales Eindringen der Avantgarde in den blauen Himmel des siegreichen Historismus dar. Dieser große weiße Würfel mit einer Kuppel aus 3000 vergoldeten Lorbeerblättern wurde als Provokation empfunden. Er sorgte jedoch für den Einzug Wiens in die Moderne. Seit 1986 kann man dort den herrlichen Beethovenfries von Gustav Klimt sehen, das die verschiedenen Themen der Neunten Symphonie darstellt.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe